Pflanzenschutz

Corteva kooperiert mit AgPlenus

Mit Hilfe von Computermodellen und der Analyse von Datenbanken hoffen Corteva und AgPlenus, neue Herbzidmoleküle zu finden.
Foto: imago images / Panthermedia
Mit Hilfe von Computermodellen und der Analyse von Datenbanken hoffen Corteva und AgPlenus, neue Herbzidmoleküle zu finden.

Neue Herbizide will Corteva Agri Science mit dem israelischen Unternehmen AgPlenus entwickeln. Ziel ist, mit alternativen Wirkungsmechanismen Herbizidresistenzen entgegenzuwirken.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats