Pflanzenbiotechnologie

Kooperationen für mehr Nachhaltigkeit

Wissenschaftler von Oerth Bio bewerten Protac-Moleküle.
Foto: Bayer
Wissenschaftler von Oerth Bio bewerten Protac-Moleküle.

Bayer und das US-amerikanische Agrarbiotechnologie-Unternehmen Oerth Bio starten eine neue Forschungskooperation. Ziel ist die Entwicklung der nächsten Generation von nachhaltigeren Pflanzenschutzmitteln. Bereits im November 2022 hatte Oerth Bio eine Zusammenarbeit mit Yara bekanntgegeben.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats