Pflanzenschutz

Strengere Anforderungen für Importe

Julien Denormandie leitet den EU-Agrarrat im 1. Halbjahr 2022.
Foto: EU-Ministerrat
Julien Denormandie leitet den EU-Agrarrat im 1. Halbjahr 2022.

Importierte Agrarerzeugnisse sollen keine Rückstände von Pflanzenschutzmitteln enthalten, die in der EU verboten sind. Das fordert die französische EU-Ratspräsidentschaft auf dem EU-Agrarrat in Brüssel.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats