Pflanzenzucht

Strube Research investiert in Forschung

Bald mit neuer Garage: das BlueMobile von Strube
Foto: Strube Research GmbH & Co. KG
Bald mit neuer Garage: das BlueMobile von Strube

Der Pflanzenzüchter baut seinen Stammsitz in Schlanstedt aus. Das ist nur eine von mehreren geplanten Investitionen des Unternehmens.

Der Pflanzenzüchter Strube Research will bis zum Sommer eine neue Forschungshalle fertig gestellt haben. Die 1.000 Quadratmeter große, 10 Meter hohe und rund 700.000 € teure Halle soll ab Juni unter anderem die sogenannten „BlueMobile“ beherbergen. „Die BlueMobile sind eine unserer zahlreichen innovativen Lösungen, mit denen wir unsere Züchtungsarbeit effizient und zukunftsfähig machen“, erklärt Dr. Axel Schechert, Prokurist und Leiter der Zuckerrübenzüchtung bei Strube Research. Im Prinzip seien die umgebauten Erntemaschinen fahrende Labore.

Mit der Weiterentwicklung der Züchtung, Forschung und Biotechnologie geht ein höherer Platzbedarf einher. „Der Bau der Forschungshalle ist ein erster Schritt, um unseren Standort in Schlanstedt in den kommenden Jahren weiter auszubauen – sowohl in technischer als auch personeller Hinsicht“, sagt Dr. Christoph Hauser, Geschäftsführer der Strube Research. Weitere Investitionen in Sachsen-Anhalt befinden sich in Planung.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats