Biomasse, die sich bisher nur als Wiederkauerfutter nutzen lässt, könnte durch das Verfahren auch andere Futter- und Ernährungszwecke eingesetzt werden.
IMAGO / blickwinkel
Biomasse, die sich bisher nur als Wiederkauerfutter nutzen lässt, könnte durch das Verfahren auch andere Futter- und Ernährungszwecke eingesetzt werden.

Extrahiertes Pflanzenprotein aus heimischer Pflanzenbiomasse kann auch in der Fütterung von Monogastriern ohne Nachteile für die Umwelt oder das Nutztier herkömmliches Eiweißfutter ersetzen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats