Quartalsergebnis

Adama mit Rekordumsatz im dritten Quartal


Nach einem starken Halbjahresbericht berichtet der international tätige Pflanzenschutzhersteller nun auch für das dritte Quartal einen Rekord beim Umsatz. Dieser stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,4 Prozent auf 872 Mio. US-$.

Allerdings bekam das Unternehmen auch die Trockenheit in Europa zu spüren. Aufgrund des trockenen Wetters kam es zu weniger Krankheitsdruck in den Beständen. Demnach stiegen die Erlöse durch den Verkauf von Pflanzenschutzmitteln weniger stark an als im Vertrieb weltweit. Außerhalb Europas konnte das Unternehmen daher die Erlöse um 10 Prozent im dritten Quartal steigern.
 
Insgesamt stiegen die Erlöse seit Jahresbeginn um 8 Prozent auf rund 2,9 Mrd. US-$.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats