Quartalszahlen

Hohe Düngerpreise geben K+S Auftrieb

Mit den neuen Schüttgutwaggons transportiert K+S Kalidünger von den Produktionsstätten an die Umschlagorte.
Foto: K+S
Mit den neuen Schüttgutwaggons transportiert K+S Kalidünger von den Produktionsstätten an die Umschlagorte.

Der Kasseler Düngerhersteller hebt nach einem guten 2. Quartal seine Ergebnisprognose an. Höhere Preise und gestiegene Absatzmengen bei Düngemitteln sind die Treiber.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats