Quartalzahlen

K+S baut Schuldenberg ab

Der Düngemittelanbieter hält weiteren Druck am Kalimarkt für möglich.
Foto: K+S
Der Düngemittelanbieter hält weiteren Druck am Kalimarkt für möglich.

Der Kasseler Düngerhersteller kann mit dem Verkauf des amerikanischen Salzgeschäfts die Verschuldung senken. K+S rechnet mit einer Erholung der Kalipreise.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats