Österreich

Die „Wiener Art“ des Qualitätsschnitzels

Vollspaltenböden sollen in Österreich ab 2033 der Vergangenheit angehören.
Adobe / Agnor Mark Rayan
Vollspaltenböden sollen in Österreich ab 2033 der Vergangenheit angehören.

In Österreich können Lebensmittel von der öffentlich-rechtlichen Agrarmarkt Austria Marketing GmbH (AMA) mit einem Gütesiegel ausgezeichnet werden – wenn sie qualitativ die gesetzlichen Vorgaben übertreffen und ihre Herkunft lückenlos nachvollziehbar ist.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats