Salmonellen

Veterinäramt gibt erste Entwarnung

Zur möglichen Kontamination von Rapsexpeller der Kieler Ölmühle, Raps Ölsaatenverarbeitungs GmbH (RÖV,  geben die Behörden eine Unbedenklichkeit von Futtermittel bekannt. Dies betrifft auch Tiere die geschlachtet werden sollen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats