SATEC

Alles automatisch!


satec


Alles automatisch!

Das geht auch im Beiz-Technikum und auf der Saatzucht-Station! Hektische Saison, wechselnde Mitarbeiter*innen, präzises Arbeiten, gleichbleibende Qualität – wie bekommt man das alles unter einen Hut? „Automatisierung“ ist das Zauberwort! Das setzen wir seit 40 Jahren in der Beiztechnik konsequent um - und jetzt auch im Labor-/Technikumsbereich.

1)      Die SATEC Dosiereinheit SLP – Mehr als einfach nur eine Pumpe!

Auch die noch recht neue SATEC Dosiereinheit SLP ist schon wieder weiter entwickelt worden: sie pumpt nicht nur präzise Beizmittel in die Mischkammer des Beizgerätes, sondern sie steuert nun auch den gesamten Beizvorgang: exakte Dosierung der Produktaufwandmenge, Mischzeit und Entleerung. So wird die handliche Dosiereinheit zum mobilen Kopf Ihrer Labor-Beizgeräte! Dies umfaßt auch das Einlesen von Dosiervorgaben aus einer csv-Datei.

2)      SATEC Labor-und Technikums-Chargenbeizer – auf- und umrüstbar für mehr Comfort!

Wie bei unseren Großanlagen können nun auch die Entleerungsklappen durch Knopfdruck pneumatisch geöffnet und geschlossen werden. Sie können aber auch durch die obengenannte Dosiereinheit SLP automatisch gesteuert werden, womit eine Begrenzung der Mischzeit gesichert ist. Steuerungen für mehrere Pumpen/ Pulverdosierungen sind alternativ verfügbar.

Dank unserer intelligenten Anlagensteuerung wird Ihr Personal entlastet und es werden Verluste durch Fehlchargen vermieden.

Kontaktieren Sie uns gerne: Jens Hackländer/Benjamin Bredenkamp - +49(0)4121-45780

info@satec-equipment.de

www.satec-equipment.de


satec

satec

stats