Schlechte Konsumstimmung

Brauereien blicken auf ein unsicheres Jahr

Bierkonsum: Die Branche hofft auf eine stärkere Nachfrage.
Foto; Martin Wagner/Imago
Bierkonsum: Die Branche hofft auf eine stärkere Nachfrage.

Die Brauer hoffen nach zwei harten Pandemie-Jahren 2022 auf eine Erholung. Doch die veränderte Konsumstimmung durch den Ukraine-Krieg erweist sich als Hindernis. Wegen steigender Kosten fordern Branchenvertreter Preisgleitklauseln.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats