Schweinehaltung

Bauern bleiben auf Gülle sitzen

Im Nordwesten Deutschlands sind Flächen für die Gülleausbringung knapp. Viele Schweinhalter finden für ihre überschüssigen Wirtschaftsdünger keine Abnehmer.
Zunhammer
Im Nordwesten Deutschlands sind Flächen für die Gülleausbringung knapp. Viele Schweinhalter finden für ihre überschüssigen Wirtschaftsdünger keine Abnehmer.

Im Nordwesten bahnt sich ein dramatischer Engpass bei der Verwertung der Wirtschaftsdünger an. Schweinehalter befürchten, dass sie die Produktion einstellen müssen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats