Schweinepest

Hohe Verluste in Bulgarien und Polen

Die Karte zeigt für den Zeitraum 19. Juli bis 1. August in kräftigem Rot ASP-Ausbrüche in Hinterhofbeständen, in kräftigem Blau die Nachweise in kommerziellen Betrieben sowie in kräftigem Grün die Funde bei Wildschweinen. In den jeweils blasseren Farbtönen ist dargestellt, ob das Schweinepestgeschehen über einen längeren Zeitraum anhält.
Karte: OIE
Die Karte zeigt für den Zeitraum 19. Juli bis 1. August in kräftigem Rot ASP-Ausbrüche in Hinterhofbeständen, in kräftigem Blau die Nachweise in kommerziellen Betrieben sowie in kräftigem Grün die Funde bei Wildschweinen. In den jeweils blasseren Farbtönen ist dargestellt, ob das Schweinepestgeschehen über einen längeren Zeitraum anhält.

Bulgarien verbucht jetzt die größten Verluste wegen der Schweinepest, teils auch in großen Betrieben. In Polen fordert die Seuche

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats