Die Schweiz setzt das Importkontingent für Veredlungskartoffeln herauf.
IMAGO / Countrypixel
Die Schweiz setzt das Importkontingent für Veredlungskartoffeln herauf.

Es werden mehr Veredlungsknollen importiert. Grund sind die schlechten Ernteaussichten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats