Die Tierseuche wurde kürzlich bei mehreren Legehennen in einem Geflügelbetrieb in Niederglatt im Kanton Zürich nachgewiesen (Symbolbild).
IMAGO / agefotostock
Die Tierseuche wurde kürzlich bei mehreren Legehennen in einem Geflügelbetrieb in Niederglatt im Kanton Zürich nachgewiesen (Symbolbild).

Erstmals seit November 2017 ist im Nachbarland wieder die hochansteckende Krankheit aufgetreten. Der Geflügelbestand wurde geheult.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats