Statistisches Bundesamt

Agrarprodukte billiger als im Vorjahr

Der Preis für Kartoffeln ist von Januar 2020 bis Januar 2021 um fast die Hälfte gesunken.
Foto: IMAGO / Cavan Images
Der Preis für Kartoffeln ist von Januar 2020 bis Januar 2021 um fast die Hälfte gesunken.

Die jüngsten Preisaufschläge für Schlachtschweine sind in der amtlichen Statistik noch nicht angekommen. Die Getreidepreise sind hingegen ordentlich gestiegen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats