Stromtrassen

Bauernverbände und Netzbetreiber einigen sich

Stromtrasse (Symbolbild): Für Suedlink sollen überwiegend Erdkabel verlegt werden.
IMAGO / Jochen Tack
Stromtrasse (Symbolbild): Für Suedlink sollen überwiegend Erdkabel verlegt werden.

Die Bauernverbände von Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Thüringen haben sich mit den Stromnetzbetreibern Tennet und TransnetBW auf Entschädigungsregeln für die geplante Stromtrasse Suedlink verständigt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats