Strukturwandel

Primärgenossenschaft auf Expansionskurs

Nach der Fusion hat die Raiffeisen-Rhein-Ahr-Eifel 17 Standorte.
Foto: RRAE-Gruppe
Nach der Fusion hat die Raiffeisen-Rhein-Ahr-Eifel 17 Standorte.

Die Raiffeisen-Rhein-Ahr-Eifel-Gruppe (RRAE-Gruppe) wächst durch eine Übernahme. Partner ist eine genossenschaftliche Bank.

Die

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats