Studie

Diese Auswirkungen hätte eine Steuer auf Pflanzenschutzmittel

Die HHFA-Studie liefert eine faktenbasierte ökonomische Analyse einer möglichen Abgabe auf Pflanzenschutzmittel.
Imago / Martin Wagner
Die HHFA-Studie liefert eine faktenbasierte ökonomische Analyse einer möglichen Abgabe auf Pflanzenschutzmittel.

Eine aktuelle Studie kommt zu dem Schluss, dass eine Steuer oder Pauschalabgabe auf Pflanzenschutzmittel nur eine minimale Lenkungswirkung hätte, aber deutliche finanzielle Einbußen für Landwirte bedeuten würde.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats