Tierhaltung

Geflügelpest in Sachsen

Sobald Geflügelgrippe - auch als Geflügelpest bezeichnet - auftritt, werden Sperrbezirke errichtet, um eine weitere Ansteckung zu unterbinden.
imago images/Bernd Friedel
Sobald Geflügelgrippe - auch als Geflügelpest bezeichnet - auftritt, werden Sperrbezirke errichtet, um eine weitere Ansteckung zu unterbinden.

In einem kleinen Geflügelhaltungsbetrieb in Bad Lausick ist bei Legehennen Aviäre Influenza Subtyp H5 nachgewiesen wurde. Eine Sperrzone wurde eingerichtet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats