Haltungskompass

Penny startet Fleisch-Kennzeichnung

Auch der Discounter Penny führt eine Haltungskennzeichnung bei Frischfleisch ein. Bis zum Jahresende soll der Kompass in allen Märkten zu finden sein. 

Der Discounter folgt mit diesem Schritt seinen Mitbewerbern. Mit Penny setzt nun der vierte Discounter - nach zuletzt Kaufland, Netto und Lidl - auf ein Tierwohl-Siegel. Die Umsetzung der Kennzeichnung für Produkte vom Schwein und Rind sowie von Puten und Hähnchen startet ab sofort und soll schrittweise in allen Märkten bis zum Jahresende umgesetzt sein. Die Kennzeichnung ist angelehnt an die Haltungskriterien der anderen Discounter. Zwar benennen die Lidl, Kaufland, Netto und Penny die Stufen eins bis vier ihres Haltungskompasses zuweilen unterschiedlich, in den Kriterien ähneln sie sich jedoch stark. 

Penny möchte mit dem neuen Label nach eigenen Angaben für die Kunden Transparenz und Einheitlichkeit im Discountumfeld schaffen. Das Vier-Stufen-Modell reicht von der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen im Einstieg bis hin zum Bio- und Premium-Standard. "Dessen ungeachtet werden wir uns weiter aktiv daran beteiligen, dass es ein übergeordnetes Siegel mit brancheneinheitlichen Kriterien gibt", sagt Jochen Baab von der Rewe Group. Mit dieser nächsten Einführung einer Haltungskennzeichnung steigt für das Landwirtschaftsministerium der Druck, ein staatliches Label einzuführen.

Die vier Stufen

Stufe 1: Stallhaltung, Tierhaltung nach gesetzlicher Vorgabe

Stufe 2: Stallhaltung Plus, Tierhaltung mit mehr Bewegungsfreiheit

Stufe 3: Tierwohl Plus, Tierhaltung mit Zusatzfläche

Stufe 4: Bio, Tierhaltung nach EU-ÖKO-Verordnung / Premium, Tierhaltung mit Auslauf


Beim Branchenprimus Aldi gibt es zwar keinen Haltungskompass, doch wie im gesamten Lebensmitteleinzelhandel setzen auch Aldi Nord und Süd auf Tierwohlprodukte unter der eigenen Marke "Fair & Gut". Erst vergangene Woche hatte Aldi angekündigt, zusätzlich auch Schweinefrischfleisch der Standardgeber Neuland und Fairfarm unter dieser Marke anzubieten. 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats