Tierseuchenkasse Niedersachsen

Beiträge für Geflügelhalter steigen

Putenhalter müssen in diesem Jahr höhere Beiträge an die Tierseuchenkasse zahlen
Foto: pixelio/UschiDreiucker
Putenhalter müssen in diesem Jahr höhere Beiträge an die Tierseuchenkasse zahlen

Mit dem Jahresbeginn steht auch die Meldung zur Tierseuchenkasse an. Im für die Tierhaltung bedeutendsten Bundesland Niedersachsen müssen Geflügelhalter tiefer in die Tasche greifen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats