Weidemilch gibt es bei Aldi für 0,99 Euro zu kaufen.
Aldi
Weidemilch gibt es bei Aldi für 0,99 Euro zu kaufen.

Aldi Süd und Aldi Nord bieten deutschlandweit Premium-Milch an. Die Anforderung an die Landwirte liegen über den gesetzlichen Standards.

Eine Premiere der besonderen Art: Aldi Süd und Aldi Nord verkaufen gemeinsam unter dem Label "Fair&Gut" Weidemilch. Sie trägt das Siegel "Für Mehr Tierschutz" des Deutschen Tierschutzbundes. Damit sei der Discounter nach eigenen Angaben der erste Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland, der flächendeckend eine Milch mit dem Premium-Label anbietet, heißt es in einer Mitteilung.

Die "Fair&Gut"-Weidemilch vereint Standards, die über die gesetzlichen Tierhaltungsbedingungen hinausgehen. Dazu zählen mehr Platz für die Tiere, Stroh im Stall, Fütterung ohne Gentechnik und Zugang zu frischer Luft. So sollen die Tiere an 120 Tagen im Jahr kontrollierte Weidehaltung und ganzjährig Zugang zu einem Laufhof erhalten.



Bisher hatte sich das "Fair&Gut"-Sortiment auf Geflügel-Frischfleisch, Frischfleisch vom Schwein und Eier bezogen. Diese Produkte gab es außerdem nur in bestimmten Regionen zu kaufen. Neben der Weidemilch wollen Aldi Süd und Nord weitere Molkereiprodukte unter dem "Fair&Gut"-Label anbieten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats