Der Verbraucher ist bereit, für Fleisch mehr Geld auszugeben - bis zu einer gewissen Grenze.
Bild: Pixabay / Alexas_Fotos
Der Verbraucher ist bereit, für Fleisch mehr Geld auszugeben - bis zu einer gewissen Grenze.

Für mehr Tierwohl wollen viele Verbraucher in Deutschland grundsätzlich tiefer in die Tasche greifen Sie setzen diesen Vorsatz aber häufig nicht in die Tat um. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule Osnabrück zum Kaufverhalten von Supermarktkunden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats