Tschechien

Agrofert wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe

Der tschechische Agrarkonzern Agrofert hat eine Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof eingereicht. Sie richtet sich gegen den Empfang von EU-Fördergeldern.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats