1

Bisher haben die überbetrieblichen Arbeiten nicht zur gewünschten Kostensenkung geführt, so Dr. Walter Pfadler von der Landwirtschaftlichen Führungsakademie, Landshut, auf der Mitgliederversammlung der VdAW-Fachgruppe Landwirtschaftliche Lohnunternehmer Bayern in Manching. Marktfruchtbetriebe hätten zu hohe Technikkosten und eine zu geringe Arbeitsproduktivität. Futterbaubetriebe hätten zwar Schlagkraft gekauft, aber den eigenen Maschinenpark nicht abgebaut. Nebenerwerbsbetriebe, Betriebe mit großen Tierbeständen und geringer Arbeitskraftausstattung sowie Grünlandbetriebe würden zukünftig komplette Arbeitsverfahren nachfragen. Gemeinsam müsse dann eine Vorstellung über Intensität und Qualität der Arbeitsverfahren entwickelt werden. "Garantierte Qualitätsarbeit heißt hier ordentliche und termingebundene Arbeit", stellte Pfadler heraus. Als Vertragsgrundlage für Komplettbewirtschaftung kämen Werksverträge und Bewirtschaftungsverträge in Betracht. (ED)
stats