Überblick und Aussicht

Agrarmärkte zum Jahreswechsel unter Druck

Volatile Märkte machen verstärkte Absicherung über Terminmärkte und Vorverträge nötig, da ist sich der DBV sicher. Insbesondere für die Preise von Weizen, Schweinen und Milch sieht es im kommenden Jahr nicht gut aus.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats