Danish Crown hat den dänischen Wursthersteller DK-Foods gekauft. Damit wird der Fleischkonzern eigenen Aussagen zufolge europäischer Marktführer für Pizza-Salami.

Der dänische Fleischverarbeiter Danish Crown stärkt mit einem Zukauf in der Heimat sein Salami-Geschäft: Der Konzern übernimmt den Hersteller DK-Foods, der Pizza-Salami produziert und künftig unter dem Dach der Tochtergesellschaft Tulip Foods geführt wird. "DK-Foods bietet uns die Möglichkeit, die strategischen Ziele des Konzerns im Bereich Pizza-Toppings auszubauen und bei Salami Marktführer zu werden", so Jais Valeur, der CEO von Danish Crown. Über den Kaufpreis macht der Konzern keine Angaben.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats