Übernahme

DMK will Alete kaufen

Das DMK will weiter wachsen und ist an Alete interessiert.
Foto: DMK
Das DMK will weiter wachsen und ist an Alete interessiert.

Das Deutsche Milchkontor will sein Standbein im Babynahrungssegment stärken. Die Molkerei führt Übernahmegespräche mit Alete. Die kartellrechtliche Prüfung läuft.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats