Der Anbau von Mais und Zuckerrüben wird von den niederländischen Landwirten in der Ukraine eingeschränkt, zugunsten der Erzeugung von Weizen und Sojabohnen.
IMAGO / Panthermedia
Der Anbau von Mais und Zuckerrüben wird von den niederländischen Landwirten in der Ukraine eingeschränkt, zugunsten der Erzeugung von Weizen und Sojabohnen.

Ackerbauern aus den Niederlanden reagieren auf die kriegsbedingt schwierigen Rahmenbedingungen vor Ort. Hohe Betriebsmittelkosten geben die Richtung vor.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats