Konzernumbau

Agravis vereint weitere Töchter

Künftig werden die Flaggen an einem neuen Zentralstandort wehen.
Foto: Agravis
Künftig werden die Flaggen an einem neuen Zentralstandort wehen.

In Osten bündeln die Münsteraner drei Gesellschaften in einer. Jetzt ist auch der Agrarhandel im Westen dran mit der Strukturoptimierung. 

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats