Genehmigung

K+S kann US-Salzgeschäft verkaufen

Morton Salt in Chicago gehört zum Verkaufspaket von K+S.
Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Morton Salt in Chicago gehört zum Verkaufspaket von K+S.

Die K+S AG, Kassel, hat am Montag von der US-amerikanischen Justizbehörde die Genehmigung für den Verkauf des Salzgeschäfts in den USA erhalten. Der Düngerhersteller wird sich dann nur noch auf sein Kerngeschäft Spezialitäten konzentrieren.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats