Das Molkereiunternehmen hat bei Routinekontrollen mit Bakterien belastete Milchprodukte gefunden.
Foto: DMK
Das Molkereiunternehmen hat bei Routinekontrollen mit Bakterien belastete Milchprodukte gefunden.

Das Molkereiunternehmen Deutsches Milchkontor informiert heute morgen über den Rückruf von Milchprodukten. Verschiedene Handelsmarken seien betroffen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats