Warnung

Salmonellen in Bio-Eiern

Verzehrwarnung aus Niedersachsen: Bio-Eier mit dem Code 0-DE-0359721 sollen zurück gegeben oder entsorgt werden. Sie wurden von Vechta aus bundesweit verkauft.

Mit Salmonellen verunreinigte Eier sind in ganz Deutschland den Handel gelangt. Darauf weist das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium hin. Betroffen sind Bio-Eier einer Packstelle im Landkreis Vechta. Die Eier tragen die Printnummer 0-DE-0359721. Der Rückruf betrifft alle Eier mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 24. August 2018. Die Eier werden bundesweit bei den Supermarktketten Penny Markt GmbH, Lidl, Kaufland, Aldi Süd und Real SB Warenhaus GmbH vertrieben.

Die Behörde weist ausdrücklich darauf hin, dass ein Verzehr der Eier gesundheitsgefährdend ist. Es können Magen-Darm-Erkrankungen auftreten. Eier mit der genannten Printnummer sollten in das Geschäft zurückgebracht oder in den Abfall gegeben werden.


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats