Werbekampagnen

Wie der Handel das Thema Verantwortung inszeniert

In ihren TV-Spots wollen Edeka (oben) und Rewe die Verbraucher auf ein 2022 im Zeichen des nachhaltigen Konsums einstimmen.
Edeka / Rewe / LZ-Collage
In ihren TV-Spots wollen Edeka (oben) und Rewe die Verbraucher auf ein 2022 im Zeichen des nachhaltigen Konsums einstimmen.

Statt der eigenen Firma nehmen Rewe, Edeka und Kaufland in ihren gerade gestarteten Werbekampagnen die Verbraucher in die Pflicht. Die Auftritte sollen die Kunden zu einem nachhaltigen Konsum animieren.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats