Zölle und Beihilfen

Schweiz verlängert Schutz vor zu viel Importzucker

Geerntete Zuckerrüben im nordschweizer Kanton Aargau Ende 2020: Die Schweiz will die heimischen Zuckerrübenbauern schützen.
IMAGO / Geisser
Geerntete Zuckerrüben im nordschweizer Kanton Aargau Ende 2020: Die Schweiz will die heimischen Zuckerrübenbauern schützen.

Zur Stützung der heimischen Zuckerwirtschaft setzt die Schweiz den Mindestgrenzschutz Zucker fort, und zwar bis zum Jahr 2026.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats