Zuckerrübenanbau

Strube lässt Rüben hacken

Der autonome Hackroboter stammt aus der Zusammenarbeit von Strube mit Naïo Technologies und Fraunhofer IIS/EZRT.
Foto: Strube
Der autonome Hackroboter stammt aus der Zusammenarbeit von Strube mit Naïo Technologies und Fraunhofer IIS/EZRT.

Die zweite Generation des Feldroboters Bluebob hackt jetzt auf den Zuckerrübenfeldern. Er schafft einen halben Hektar pro Stunde.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats