Zukunftsschritt

Carousel übernimmt BDA


Zwei führende Logistikdienstleister bündeln ihr Know-how. Auch für einen harten Brexit wird so vorgesorgt.

 

Der europäische Spezialist für Servicelogistik hat die Firma BDA Logistics Innovation übernommen. BDA verbindet das europäische Festland mit Großbritannien und Irland. Der Fokus der Firma liegt auf Lieferketten für Ersatzteile im Sektor Hochleistungsindustrien. Die Akquisition vereint die branchenführende Technologiekompetenz von Carousel Logistics Holdings  mit der auf zeitkritische Transporte spezialisierten Fluginfrastruktur von BDA.

Die Transaktion erweitert Carousels Service-Netzwerk in Europa, teilte das Unternehmen mit. Der Zukauf wird die bestehenden Aktivitäten von Carousel in Deutschland, Irland und dem Vereinigten Königreich stärken und über den Standort Maastricht zudem Richtung Niederlande und Norddeutschland ausweiten.

Zusammen mit BDA übernimmt Carousel nun unter anderem die Ersatzteillogistik für fast alle namhaften Landmaschinenhersteller, zum Beispiel John Deere, Kubota, Amazone sowie Claas. Das Flugnetzwerk wird durch die Transaktion den Angaben zufolge deutlich ausgebaut und damit auch für den Fall eines harten Brexit leistungsstärker gemacht.

 

 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats