Zulassung

21 Pflanzenschutzmittel verschwinden vom Markt


Herbizide wie Reglone, die auf der Basis von Deiquat formuliert sind, gibt es bald nicht mehr zu kaufen.
My Agrar
Herbizide wie Reglone, die auf der Basis von Deiquat formuliert sind, gibt es bald nicht mehr zu kaufen.

Für weitere zahlreiche Pflanzenschutzmittel hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit die Zulassung widerrufen. Betroffen sind Produkte mit den Wirkstoffen Deiquat und Propiconazol.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) widerruft die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Deiquat zum 4. Mai 2019. Es handelt sich um folgende Pflanzenschutzmittel, die entweder zur Sikkation oder zur Krautabtötung Anwendung finden:

  • Reglone
  • Reglor
  • Dessix
  • Bleran
  • REGLEX
  • Mission 200 SL
  • Profi Deiquat Super
  • Mission
  • Diquanet
  • DIQUA
  • DIQUAD
  • Life Scientific Diquat

Zulassungsende ohne Abverkaufs- und Aufbrauchfristen: Die Mittel Mission, Diquanet, DIQUA und Life Scientific Diquat werden von Amts wegen widerrufen.

Zulassungsende mit Abverkaufs- und Aufbrauchfristen: Für die Mittel DIQUAD und Reglone, auch vertrieben als Reglor, Dessix, Bleran, REGLEX, Mission 200 SL und Profi Deiquat Super, erfolgt der Widerruf auf Antrag der Zulassungsinhaber. Hier gilt eine Abverkaufsfrist bis zum 4. November 2019 und eine Aufbrauchfrist bis zum 4. Februar 2020.

Fungizide auf der Streichliste

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) widerruft die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Propiconazol zum 19. Juni 2019. Es handelt sich um folgende Pflanzenschutzmittel:

  • Taspa
  • AGENT
  • GLADIO

Zulassungsende mit Abverkaufs- und Aufbrauchfristen: Die Widerrufe erfolgen auf Antrag der Zulassungsinhaber. Es gilt eine Abverkaufsfrist bis zum 19. Dezember 2019 und eine Aufbrauchfrist bis zum 19. März 2020. Der Widerruf gilt mit denselben Fristen auch für zugehörige Pflanzenschutzmittel des Parallelhandels.

Für folgende Mittel endet die Zulassung regulär am 31. Januar 2019:

  • Tilt 250 EC
  • Desmel
  • Bolt XL
  • Achat
  • Cirkon
  • QUILT XCEL

Hier gilt eine Abverkaufsfrist bis zum 31. Juli 2019 und eine Aufbrauchfrist bis zum 19. März 2020.

Mit der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1865 hat die Europäische Kommission entschieden, die EU-Genehmigung für Propiconazol und für Deiquat als Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln nicht zu erneuern. In der Durchführungsverordnung sind Fristen für die Beendigung bestehender Zulassungen festgesetzt. Nach Ende der Aufbrauchfrist sind eventuelle Reste entsorgungspflichtig.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats