Mit der Ethanolherstellung verdiente der Konzern besser als im Vorjahreszeitraum, in dem das Geschäft unter Überschwemmungen im Mittleren Westen gelitten hatte.
imago images / UPI Photo
Mit der Ethanolherstellung verdiente der Konzern besser als im Vorjahreszeitraum, in dem das Geschäft unter Überschwemmungen im Mittleren Westen gelitten hatte.

Der Agrarkonzern Archer Daniels Midland (ADM) hat von April bis Juni 2020 ein besseres Ergebnis als im wetterbedingt schwachen Vorjahreszeitraum e

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats