Ernährung

Männeressen ist klimaschädlicher als Frauenessen

Schützt sie gerade das Klima? Männliche Ernährungsgewohnheiten führen zu einem höheren Ausstoß von Klimagasen, hauptsächlich wegen des höheren Fleischanteils.
IMAGO / Westend61
Schützt sie gerade das Klima? Männliche Ernährungsgewohnheiten führen zu einem höheren Ausstoß von Klimagasen, hauptsächlich wegen des höheren Fleischanteils.

Die fleischlastigeren Ernährungsgewohnheiten von Männern führen zu mehr Ausstoß von Klimagasen als die von Frauen. Das gilt unabhängig vom Alter und eventuellem Übergewicht.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats