Behördliche Einschränkungen

Hanflebensmittel-Hersteller geraten in Not

Im Ausland ist mit CBD versetzte Schokolade erhältlich.
Tomas Vynikal/Shutterstock
Im Ausland ist mit CBD versetzte Schokolade erhältlich.

Die Produzenten von Lebensmitteln aus Hanf sehen ihre Geschäftsgrundlage schwinden. Der Branchenverband Cannabiswirtschaft fordert den uneingeschränkten Verkauf von Hanfprodukten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats