Vertical Farming

Weizenertrag von 18.000 t/ha möglich

Vertical Farming kann einen Beitrag zur Nahrungsproduktion leisten.
IMAGO / NurPhoto
Vertical Farming kann einen Beitrag zur Nahrungsproduktion leisten.

Lebensmittel anbauen quasi ohne Natur, an jedem Ort und mit vielen Vorteilen. Das steckt hinter der Idee des Vertical Farming. Doch vor die Verheißung haben die Götter den Forscherschweiß gesetzt, denn noch sind viele Fragen offen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats