Prognosen
Start-ups aus dem Bereich der alternativen Proteine wurden zwischen 2010 und 2020 Fördermittel im Umfang von 5,9 Mrd. US-Dollar zur Verfügung gestellt.
Adobe Stock / Suppachchock N
Fleischersatz

Die Zukunft der alternativen Proteine

Schnelles Wachstum bei auf Pflanzenbasis erzeugten Produkten. Israel und Singapur sind auf dem Weg zur Innovationsspitze.

von Redaktion fleischwirtschaft.de (Fleisch)
Donnerstag, 21. April 2022