Ölsaatenmärkte: Sojabohnen überwinden 16-Dollar-MarkeAngst vor globalen Versorgungsängsten gibt Soja

logo

Märkte ・ 12. Mai 2021



Bulle Börse

© IMAGO / imagebroker


Ölsaatenmärkte

Sojabohnen überwinden 16-Dollar-Marke

Angst vor globalen Versorgungsängsten gibt Soja-Bullen Rückenwind. Fokuswechsel bei Canola-Kontrakten. Raps zurück in der Spur. Palmöl leicht im Minus. ­ Mehr ›




Getreidemärkte

Mais findet zurück in die Spur

Weizen erholt sich am Dienstag von der Korrektur. Russische Weizenpreise folgen CBoT-Rally. Dürreängste und ein bullischer Sojakomplex beflügeln Mais. Euro behauptet hohes Kursniveau. ­ Mehr ›




Schweinemarkt

Anzeichen von Optimismus

Der deutsche Schlachtschweinemarkt ist positiv gestimmt. Mögliche Lockerungen und Öffnungen der Außengastronomie könnte die Nachfrage beleben. Mischfutter ist teuer. ­ Mehr ›






Beeinflusst mehr Tierwohl den Fleischkonsum?

Zur Umfrage




Baden-Württemberg

Hauk bleibt Agrarminister

Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) behält seinen Posten. Neue Umweltministerin in Baden-Württemberg wird Thekla Walker (Grüne). ­ Mehr ›













agrarzeitung

Verantwortlich für den Inhalt ist
die Redaktion von agrarzeitung.de
Anregungen & Kommentare an redaktion@agrarzeitung.de

Copyright
© Deutscher Fachverlag GmbH
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Geschäftsführung
Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Thomas Berner, Markus Gotta

Aufsichtsrat
Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß

Registergericht
AG Frankfurt am Main, HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662