Getreidemärkte: Weizen-Rally endet mit GewinnmitnahmenDie fundamentalen Faktoren hinter den jüngsten

logo

Märkte ・ 21. Januar 2022



Weizenfelder USA

© picture alliance / Westend61


Getreidemärkte

Weizen-Rally endet mit Gewinnmitnahmen

Die fundamentalen Faktoren hinter den jüngsten Preissteigerungen im Weizenhandel bleiben bestehen. Den Weizenfeldern in den USA drohen Winterschäden. Der Euro bleibt weiter unter Druck. ­ Mehr ›




Ölsaatenmärkte

Soja legt neuen Kurssprung hin

Die Wettersorgen in Lateinamerika bleiben wohl bestehen. Indonesien will den Export von Palmöl bremsen. Opec+ kommt nicht mit Produktionssteigerungen hinterher. ­ Mehr ›






Wie lässt sich chemischer Pflanzenschutz deutlich reduzieren?

Zur Umfrage




Russland

Prognose für Weizenexporte angehoben

Moskau erwartet für 2021/22 jetzt höhere Ausfuhren. Das Tempo legt zu wegen der bevorstehenden Quotierung. ­ Mehr ›




Klimabilanz

Emissionen sinken deutlich

Der CO₂-Ausstoß hat sich 2020 hierzulande erfreulich verringert. Dieser Trend ist auch in der Landwirtschaft zu beobachten. ­ Mehr ›






Die az als E-Paper




Schulterschluss von Lemken und Özdemir

Strategie für Moorschutz kommt bis Ostern




"Wir brauchen alle Möglichkeiten"

Janet Hochi vom Biogasrat beklagt Vorurteile bei nachwachsenen Rohstoffen




Höhere Rückstände in Drittländern

Pflanzenschutz löst Debatten aus


#

E-Paper lesen






agrarzeitung

Verantwortlich für den Inhalt ist
die Redaktion von agrarzeitung.de
Anregungen & Kommentare an redaktion@agrarzeitung.de

Copyright
© Deutscher Fachverlag GmbH
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Geschäftsführung
Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Thomas Berner, Markus Gotta

Aufsichtsrat
Andreas Lorch, Catrin Lorch, Peter Ruß

Registergericht
AG Frankfurt am Main, HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662


Cookie Einstellungen