Unkräuter: Die Ackerhygiene im Blick behalten Vor dem Ährenschieben können jetzt nicht ausreichend b

logo


Trespe

© Foto: Imago / Blickwinkel


Unkräuter

Die Ackerhygiene im Blick behalten

Vor dem Ährenschieben können jetzt nicht ausreichend bekämpfte Unkräuter und Ungräser an den Feldrändern bonitiert werden. Trespen wachsen über den Bestand und sind leicht zu identifizieren. In vielen Schlägen wuchern auch Rauken, Storchschnabel, Kamille und Kerbel. ­ Mehr ›




Smart Farming

So können Landwirte die Digitalisierung finanzieren

In Hessen gelten nun verbesserte Förderkonditionen, um Investitionen in die Digitalisierung der Landwirtschaft zu erleichtern. Wie Landwirtschaftsministerin Priska Hinz berichtete, unterstützt das Förderangebot Landwirte dabei, teilflächenspezifisch Dünge- und Pflanzenschutzmittel auszubringen. ­ Mehr ›





INHALT VON
UNSEREM PARTNER

Logo

NEU: Beratung vor Ort in der myADAMA App!

Die myADAMA App bringt den Wissensvorsprung von myADAMA genau da hin, wo Sie ihn brauchen. Die App wurde gemeinsam mit Landwirten entwickelt und perfekt auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Holen Sie sich die beste Basis für erfolgreiche Entscheidungen auf Ihr Smartphone – und Ihren Acker! Mehr ›





Saatgut

Gräserzüchter liefern Nachschub

Das Bundessortenamt (BSA) meldet für die Zulassungsjahre 2021/2022 zwei neue Sorten vom Welschen Weidelgras sowie acht neue Sorten vom Deutschen Weidelgras. Landwirte können zwischen frühen, mittleren und späten Weidereifen und Sorten mit Mooreignung wählen. ­ Mehr ›




Online-Bibliothek

Agrarwissen per Mausklick

Der Bestand der Westfälischen Bibliothek der Landwirtschaft (WBL) ist jetzt auch online verfügbar. Das teilte die Stiftung Landwirtschaftsverlag in Münster mit, zu der auch die WBL gehört. ­ Mehr ›






Pilzbefall

Schnelle Behandlung mit Prothioconazol

Auf dem vorletzten Weizenblatt fallen derzeit immer wieder hellgrüne Sprenkel auf. Im Inneren dieser Sprenkel befinden sich häufig dunkle Flecken mit einem hellen Punkt. In einigen Fällen wurde der Pilz Drechslera tritici-repentis (DTR) nachgewiesen. ­ Mehr ›



Maisanbau

Fläche geht erneut zurück

Auf deutschen Äckern steht weniger Mais als ein Jahr zuvor. Alle Bundesländer tragen zum Minus bei. ­ Mehr ›



Fungizide

Auf Wirkung gegen Alternaria achten

Durch das Ende der Zulassung von Mancozeb sind zahlreiche Produkte weggefallen, die ihren sicheren Platz in der Fungizidstrategie in Kartoffeln hatten. Damit wird nicht nur die Mittelpalette kleiner. Auch die Ansprüche an den Anwender steigen. ­ Mehr ›






Blattläuse

Notfallzulassung für Insektizid

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat für das Insektizid Pirimor G eine Zulassung für Notfallsituationen zur Bekämpfung von Blattläusen als Virusvektoren in Zuckerrüben erteilt. ­ Mehr ›




Fungizide

Mit Kupfer gegen Cercospora

Dank kürzlich erteilter Notfallzulassungen können Landwirte ab Juni wieder kupferhaltige Fungizide zur wirkungsvollen und nachhaltigen Kontrolle von Cercospora beticola in Zuckerrüben einsetzen. ­ Mehr ›




Unkrautmanagement

Worauf beim Hacken zu achten ist

Rüben gelten nicht nur als Hackfrüchte, da die Unkräuter mittels Hacke beseitigt werden können, sondern auch, weil ein Hackdurchgang die Entwicklung der Rüben fördert. Durch das Hacken gelangt Sauerstoff und Wärme in den Boden. Davon profitiert die Zuckerrübe. ­ Mehr ›



7-Tage-Trend

Sommerlich mit Schauern und Gewittern

In der Nacht zum Samstag an den Alpen langsam nachlassende Schauer und Gewitter. Sonst trocken, im Norden zunehmend auflockernde Bewölkung, in der Mitte oft gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte 10 bis 3 °C. ­ Mehr ›




Klimawandel

Forscher erwarten kaum Ertragseinbrüche

Bis 2050 könnten die klimawandelbedingten Ertragsrückgänge im Ackerbau überschaubar bleiben, zeigt eine Studie, die das Thünen-Institut präsentiert. ­ Mehr ›



Landwirtschaftsmesse

Ostfriesland erwartet seine Gäste

Im ostfriesischen Aurich gibt es in diesem Jahr wieder eine Landwirtschaftsmesse. Nach einer pandemiebedingten Pause sind Interessierte vom 1. bis 3. Juni wieder zum Besuch vor Ort eingeladen. ­ Mehr ›




Feldtage-Saison

Bayer auf großer Deutschlandtour

Die Bayer CropScience lädt zu ihren diesjährigen regionalen Feldtagen ein. Auf den Versuchsflächen präsentiert das Unternehmen seine Neuheiten aus dem Pflanzenschutz- und Sortenprogramm. ­ Mehr ›




Soil Evolution 2022

Bodenkompetenz gebündelt

Eine dreitägige Fachveranstaltung für Bodenfruchtbarkeit und Bodenaufbau findet ab Ende Mai in Oberschwaben statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. ­ Mehr ›


E-Paper

KUNDENBETREUER (M/W/D) Oberfranken

Agromais


Landwirtschaftlicher Allrounder (m/w/d) nach Niedersachsen

AgroBrain


IT-Systemkaufmann (m/w/d) in Niedersachsen

AgroBrain


Verkaufsberater für Quad, Garten-, und Kommunalmaschinen (m/w/d) in Allerborn (Luxemburg)

Agri-Center Wolff-Weyland


Key Account Manager (m/w/d) Deutschland

AgroBrain


Betriebsleiter (m/w/d) Gemüseproduktion und Landwirtschaft

AgroBrain





agrarzeitung

Verantwortlich für den Inhalt ist
die Redaktion von agrarzeitung.de
Anregungen & Kommentare an redaktion@agrarzeitung.de

Copyright
© Deutscher Fachverlag GmbH
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Geschäftsführung
Peter Esser (Sprecher), Sönke Reimers (Sprecher), Thomas Berner, Markus Gotta

Aufsichtsrat
Andreas Lorch, Catrin Lorch, Dr. Edith Baumann-Lorch, Peter Ruß

Registergericht
AG Frankfurt am Main, HRB 8501

UStIdNr. DE 114139662


Cookie Einstellungen