Pflanzenbautipps Alle Nachrichten aus dem Ressort Pflanzenbautipps
Das Zyperngras hat eine hohe vegetative Vermehrungsraten durch Knollen.
IMAGO / blickwinkel
Erdmandelgras

Systematische Bekämpfung erforderlich

Ein größer werdendes Problem ist das Erdmandel- oder auch Zyperngras. Das Erdmandelgras gehört weltweit zu den am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräutern.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag, 25. Juni 2021

Getreideernte

Wie lässt sich der Ertrag abschätzen?

Die Gerstenbestände sind überwiegend schon Ende der Milchreife und beginnen mit der Teigreife. Ab diesem Entwicklungsstadium ist eine grobe Schätzung des Ertrages einfach möglich.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 25. Juni 2021
Weizenanbau

So steigert man den Eiweißgehalt

Die neue Düngeverordnung stellt die Produzenten von Qualitätsweizen vor große Herausforderungen. Wir zeigen, wie sich das Protein dennoch steigern lässt.

von N.U. Agrar GmbH
Donnerstag 17. Juni 2021
Maisanbau

Fritfliegen und Maisbeulenbrand

Befall mit Fritfliegen und anderen bohrenden Insekten können später die Eintrittspforte für den Pilz Ustilago maydis bilden, der Maisbeulenbrand verursacht.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 11. Juni 2021
Spurenelemente

Blattdüngung in Mais

Aufgrund der zu kühlen Temperaturen und der strahlungsarmen Witterung im Mai ist der Mais verbreitet gelb geworden und kaum gewachsen. Das sind wir sonst nur von den Höhenlagen gewohnt.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 11. Juni 2021
Sonnenblumen

Blattläuse rechtzeitig erkennen

Durch den 1. Grünlandschnitt und Mäharbeiten am Straßenrand ist derzeit mit verstärktem Zuflug von Blattläusen in den Beständen zu rechnen.

von N.U. Agrar GmbH
Donnerstag 10. Juni 2021
Weizenanbau

Bestände gegen Fusarien behandeln

Der Weizen hat mit dem Ährenschieben begonnen. In frühen Sorten sind die Ähre bereits geschoben. Ob die Ähren gegen Fusarien abgesichert werden müssen, hängt von der Sorte, der Vorfrucht und den Witterungsbedingungen ab.

von N.U. Agrar GmbH
Dienstag 08. Juni 2021
Unkräuter

Schläge auf Besatz kontrollieren

Vielfach konnten Herbizidmaßnahmen in diesem Frühjahr aufgrund der unbeständigen Witterung nicht zum optimalen Zeitpunkt durchgeführt werden.

von N.U. Agrar GmbH
Donnerstag 03. Juni 2021
Blattdünger

Gezielt und schnell wirksam

Durch eine Blattdüngung können Pflanzen gezielt mit Haupt- und Spurenelementen versorgt werden. Besondere Bedeutung hat dies bei akutem Mangel, da die Wirkung der Dünger über das Blatt schnell eintritt.

von N.U. Agrar GmbH
Mittwoch 02. Juni 2021
Getreidekrankheiten

Vorsicht bei Wärme und Nässe

Überwiegend kalte Temperaturen bei geringer Luftfeuchte begrenzten bisher den Krankheitsdruck im Getreide. Die Wärme am vergangenen Wochenende und der anschließende Regen veränderten die Situation.

von N.U. Agrar GmbH
Dienstag 25. Mai 2021
Getreideanbau

Wachstumsregler im Fahnenblattstadium

n den nächsten Tagen stehen in den Getreidebeständen ertragsabsichernde Fungizidmaßnahmen im Fahnenblattstadium an. Zur Erhöhung der Halmstabilität kann die Behandlung mit Wachstumsreglern kombiniert werden.

von N.U. Agrar GmbH
Freitag 21. Mai 2021
Getreideanbau

Auf welche Schädlinge ist zu achten?

Blattläuse, Getreidehähnchen, Sattelmücke, Gallmücke, Getreidewanzen und Getreidethripse werden bei wärmeren Temperaturen aktiv. Ihre Ausbreitung im Bestand muss überwacht werden.

von N.U. Agrar GmbH
Mittwoch 19. Mai 2021