Der Stärkegehalt hängt vor allem von der Kartoffelsorte ab.
Foto: Landvolk
Der Stärkegehalt hängt vor allem von der Kartoffelsorte ab.

Der Weg zu einer gleichmäßigen Abreife beginnt schon, bevor die Kartoffel gepflanzt wird. Das Ziel muss es sein, einen gleichmäßigen Bestand im Wuchs und der Reife zu haben. Das beginnt bereits mit der Wahl des Pflanzgutes.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats